Schwarzwälder süße Minis

himmlisch süß - sündhaft lecker


 "Schwarzwäldersüße Minis" ist das zweite Kochbuch von Verena Scheidel und Manuel Wassmer, welches im November 2015 erscheinen wird. Es beschreibt auf 248 Seite die Schwarzwälder Süßspeisenküche im neuen trendigen Miniformat.

Ihre Kreationen zeigen, dass Kirschtorte und Co. längst nicht alles sind, was die Region zu bieten hat - denn wurde Ihr Gaumen schon einmal von „Schwarzwälder Kirsch - Tiramisu“ verwöhnt, Ihre Zunge von „Vanilleeis im Schlafrock“ umschmeichelt? Haben Sie sich schon einmal beim Anblick von „Süßen Käsespätzle mit Erdbeersoße“ verliebt oder die Augen Ihrer Kinder bei „Badischen Quarkbällchen-Schneemännern“ geleuchtet?

 

All diese süßen Köstlichkeiten haben Verena Scheidel und Manuel Wassmer mit regionalen Zutaten und Früchten ihrerHeimat raffiniert neu interpretiert. Die Rezepte sprühen vor Kreativität und sind voller Überraschungen.

Die „süßen Minis“ revolutionieren jeden Kaffeeplausch und jede Party mit leckeren Süßspeisen, oder ergänzen einen „Schwarzwälder-Tapas-Abend“ mit herrlichen Desserts. Ob einfach oder anspruchsvoll, vegan oder für die schlanke Linie, selbst an leckere und originelle „Hits für Kids“ wurde gedacht – für jeden ist etwas dabei.

Trotz aller Raffinesse sind die Rezepte klar und verständlich geschrieben und problemlos zuzubereiten. Ein Star des Schwarzwaldes, der „Kuckuck“, begleitet charmant mit wertvollen Tipps undTricks durch das Buch. Zu einigen „Minis“ gibt es auf der Internetseite des Buches Zusatzinfos und Schablonen sowie Dekorationen zum Herunterladen und Ausdrucken. Das Buch ist eine Hommage an die leckeren Versuchungen des Schwarzwaldes, es ist jung, trendy und unheimlich symphatisch geschrieben.

 

2017 wurden das Dessertbuch "Schwarzwälder süße Minis" mit der Silbermedaille der "Gastronomischen Akademie Deutschlands" ausgezeichnet.

Schwarzwälder süße minis ausgezeichnet