Menü: Schwarz / Weiß - Das Menü der Gegensätze

 

Engel und Teufel

Gefüllte Birnenkeule in Schoko - Chilikruste

und himmlische Kaffee- Panna Cotta

 

Benötigte Zutaten & Mengenangaben für die Nachspeise:

 

Kaffee Panna cotta:                                                gefüllte Birne in Schoko Chilikruste:

400ml Sahne                                                             4 kleine Birnen ( mit schöner Birnenform

100ml Milch                                                               und unversehrtem Stiel )

3 EL Kaffeebohnen ( dunkle Expressogeröstete)     1 Tafel dunkle Schokolade 70%

2 Tonkabohnen                                                        Chilifäden

60 g Zucker                                                              15g Zucker

4 Blatt                                                                       Gelatine (gold extra ) 20g Speisestärke

                                                                                 15g Kakao

Für die Deko:                                                          ¼ l Milch

1 Tafel weiße Schokolade                                         Chili aus der Mühle

etwas Blattgold                                                          500ml Weißwein

möglichst dunkler Kakao                                           500g Zucker

Zahnstocher                                                              Zimtstange

                                                                                  Vanilleschote

Rezeptbeschreibung, Garzeiten

 

Panna cotta:

Die Kaffeebohnen in einer heißen Pfanne anrösten, die Tonkabohnen kurz mitrösten, anschließend etwas abkühlen lassen und beides in die Sahne geben und die Milch zugeben, etwa eine Stunde im Kühlschrank ziehen lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

Die Sahnemischung mit den Bohnen kurz aufkochen, Zucker und eine Prise Salz dazugeben, anschließend die Sahnemischung absieben.

Erneut kurz aufkochen und die Gelatine darin auflösen. Die Masse heiß in die Dessertschalen füllen und für etwa 4 Stunden kalt stellen.

 

Gefüllte Birne in Schoko - Chilikruste:

Die Birnen mit dem Sparschäler schälen, den Stiel unbedingt dran lassen. Die Birne von unten aushöhlen und das Kerngehäuse entfernen. Die Birnen in einem Sud aus 500ml Wasser 500ml Weißwein 500g Zucker,

1 Zimtstange und etwas Vanilleschote im Dampfgarer garen, etwa 30-40 Minuten. Die Birnen nun auskühlen lassen und mit dem Stiel nach unten, zum besser befüllen, in Wassergläser stellen. Für die Füllung Zucker, Speisestärke, Kakao, eine Prise Salz mischen und in etwas Milch auflösen. Ca 30 g der Schokolade raspeln und hinzugeben. Die restliche Milch aufkochen und mit dem Schneebesen die Schokomischung unterrühren. Das Ganze mit Chili aus der Mühle leicht pikant abschmecken und die Birnen damit füllen. Etwa eine Stunde kalt stellen. Die Birnen nun auf eine Platte setzen und komplett mit dunkler geschmolzener Schokolade einpinseln und solange die Schokolade flüssig ist, dekorativ mit Chilifäden verzieren.

 

Engelsflügel für die Dekoration:

Weiße Schokolade schmelzen und diese mit einem Pinsel in Form von Engelsflügeln auf Backpapier streichen. Als Halterung ein Zahnstocher in die frische Schokolade einbetten und die Flügel mit Blattgold verzieren